das hohe Pensum des Tagesgeschäfts, der enorme Umsatzdruck, mehr mit weniger Budget erreichen,.... sind nur einige Dinge, mit denen sich Unternehmen auseinander setzen müssen. Gerade IT-Abteilungen verspüren den immens hohen Leistungsdruck, da sie für die Auslieferung der Daten, die Mitarbeiter für Ihre Arbeit benötigen, verantwortlich sind. Es gibt Untersuchungen, dass etwa dreiviertel aller Aufwendungen – sowohl vom IT-Budget als auch von den Mitarbeitern – dafür verwendet werden , den Status quo aufrechtzuerhalten. Kann man das Verhältnis zugunsten von kreativen Aufgaben verbessern, etwa durch eine dynamische und flexible Infrastruktur, ist man reaktionsschneller und somit automatisch wettbewerbsfähiger.

Gerne verliert man durch die vielen Komponenten der täglichen Arbeit den Überblick oder aber das Wesentliche aus den Augen. Was macht ein Unternehmen wirklich erfolgreich, wie erreichen Mitarbeiter auch mobil alle Services und Anwendungen meines Unternehmens und wie erlange ich Sicherheit auch wenn Mitarbeiter ihre privaten Endgeräte mitbringen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lege ich Ihnen das Interview mit Stefan Maierhofer, online zu finden bei dem IT-Director, ans Herz!