Von den Vorzügen der Partnerschaften und der Firmenkooperationen habe ich im Rahmen dieses Blogs zwar an anderer Stelle schon einmal berichtet, dennoch möchte ich aus aktuellem Anlass das Thema noch einmal aufgreifen – schließlich gibt es auch etwas zu feiern. Keine Angst – es handelt sich dabei um keine Jubiläumsfeier.

Der Anlass ist vielmehr der Tatsache geschuldet, dass Microsoft für die Migration auf den Exchange Server 2010 mittlerweile den Einsatz eines Hardware Loadbalancers empfiehlt. Da F5 den einwandfreien Ablauf der Migration unterstützt, möchten wir die Partnerschaft mit Microsoft verstärkt hervorheben, die für uns sehr wertvoll ist und in deren Rahmen wir bereits früher erfolgreiche Arbeit und Projekte durchgeführt haben. Kernelement dieser Kampagne ist eine Aktions-Webseite, auf der die essentiellen Informationen der Zusammenarbeit aufbereitet und F5-Produkte und Technologien innerhalb der Microsoft Umgebung vorgestellt werden. Für unsere Kunden haben wir darüber hinaus noch ein ganz besonderes Highlight hinterlegt.

Da bekanntlich niemand gerne alleine feiert, möchten wir im Zuge dieser Kampagne unsere Kunden und Partner mit ins Boot holen, denn auch sie können von der Kooperation profitieren. Wie Analysten bestätigen, werden in naher Zukunft viele Unternehmen auf Exchange 2010 migrieren. Für unsere Vertriebs-Partner bietet sich somit die Chance, vermehrt Hardware-Produkte abzusetzen und damit einhergehende Serviceleistungen anzubieten. Dabei können sie gleichzeitig bestehende Kundenbindungen auffrischen und intensivieren oder neue Kontakte knüpfen. Demgegenüber bietet die integrierte Lösung auch für unsere Kunden erhebliche Vorteile. So kann diese durch F5s Message Security Modul unerwünschte E-Mails um bis zu 70% reduzieren, sowie eine 25%-ige Minimierung von Time-out Fehlern erreichen. Dabei vereint die Lösung Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit und Traffic-Control auf einer Plattform. Als Highlight der Aktions-Webseite wartet ein Gewinnspiel. Was es zu gewinnen gibt? Schauen Sie am besten selber! Nur so viel: Es geht Richtung Norden! Alle hierfür notwendigen Informationen finden Sie ebenfalls auf: http://www.f5andmicrosoft.de/

Ganz im Sinne einer harmonischen Partnerschaft markiert die aktuelle Aktion zwar einen bemerkenswerten Meilenstein, sie soll aber keinen Anlass bieten, sich mit Erreichtem zufrieden zu geben. Schließlich wollen wir ja auch in Zukunft wieder einmal feiern.