Wie auch letztes Jahr hat F5 sich wieder an der J.P. Morgan Corporate Challenge beteiligt. Die J.P. Morgan Corporate Challenge, die am Mittwoch, 12. Juni 2013 um 19.30 Uhr begann, ist ein Lauf über eine Strecke von 5,6 Kilometern (3,5 Meilen), an dem fest angestellte Mitarbeiter (Arbeitszeit mindestens 20 Stunden pro Woche) aus Firmen unterschiedlicher Branchen teilnehmen können.

Bei dem Lauf geht es erst in zweiter Linie um Sport, wichtiger sind Werte, die von den Unternehmen als erstrebenswert betrachtet werden: Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit.

Die Veranstaltung wird in sieben Städten der Vereinigten Staaten, zwei europäischen Städten (London, Frankfurt) sowie Sydney (Australien), Singapur, Shanghai und Johannesburg (Südafrika) ausgetragen.

In Frankfurt starteten im Jahr 2012 genau 68.586 Läuferinnen und Läufer aus 2761 Firmen. Damit ist der J.P. Morgan Corporate Challenge der größte Lauf in Europa überhaupt.

Foto