Im beruflichen Umfeld zählt Teamfähigkeit zu einer der grundlegenden Fertigkeiten, wenn es darum geht auch langfristig Erfolg zu haben. Unter Teamfähigkeit versteht man gemeinhin die Fähigkeit sich einer Gruppe anzuschließen und gemeinsam mit ihr zu interagieren. Da langfristiger Erfolg die Prämisse für fast alle Unternehmen ist, liegt es nahe, dass Prinzip der Teamfähigkeit auch auf den Makrokosmos der Unternehmen zu übertragen. Dass dies eine realistische Sicht der Dinge darstellt, zeigt ein Blick auf die unzähligen Kooperationen von denen in den Wirtschaftsteilen zu lesen ist. Kooperation mit einem oder mehreren Unternehmen birgt für Firmen aus strategischer Sicht viele Vorteile: Investitions- und Kosteneinsparungen durch Arbeitsteilung, Erschließung geschlossener Märkte, Wettbewerbsvorteile durch die Nutzung wechselseitiger Kompetenzen und Synergieeffekte sowie die Konzentration auf die Kernfähigkeiten, um nur einige zu nennen.

Wir bei F5 sind bestens in ein Netzwerk unterschiedlicher Firmen integriert, um unsere Kompetenzen stetig zu erweitern und Kunden einen Mehrwert zu bieten. Ein solches Netzwerk stellt unter anderen das Oracle Partner Network dar, in dem F5 seit 2001 mit einem der weltweit größten Softwarehersteller kooperiert. F5 nimmt innerhalb des Netzwerks den Status „spezialisierter Partner“ ein. Diese zeichnen sich durch eine detaillierte Kenntnis von Oracle Produkten, Lösungen und Diensten aus. Ziel des Netzwerks ist es, innovative Softwarelösungen auf Basis verschiedenartiger Produkte anzubieten. Durch Trainings- und Schulungsangebote, Zugang zu Soft- und Hardware und unterschiedlichen Supportmöglichkeiten werden gemeinsame Initiativen optimal betreut und umgesetzt. Dabei konzentriert sich die Kooperation nicht nur auf ein bestimmtes Themenfeld, sondern schlägt sich in vielen unterschiedlichen Produkten und Lösungen nieder. Dazu zählen beispielsweise die Integration des BIG-IP Application Security Manager (ASM) in die Oracle Database Firewall oder die Erweiterung des Application-Ready-Networks für Oracle. Durch die Optimierung seiner Applikationsinfrastruktur profitiert Oracle selbst von F5 Produkten und nutzt F5 Geräte für seine internen und externen Unternehmensapplikationen, auf die Mitarbeiter weltweit zugreifen.

Für beide Seiten stellt die Kooperation also eine Bereicherung dar, von der letztendlich der Kunde profitiert. Wenn Ihr Wissensdurst nach innovativen Lösungen, hochkarätigen Produkten und modernster Technologie noch nicht gestillt ist, lege ich Ihnen unser neuestes Webinar nahe. Dieses beschreibt Ihnen, wie Sie:

· Datenbank Anwendungen ohne Arbeitsunterbrechungen am Laufen halten

· Mittels WAN beschleunigte Datenkopien erstellen, um unterbrechungsfreie Arbeit und Systemwiederherstellungen zu garantieren

· Eine weltweit verteilte Applikationen- und Datenbankarchitektur schaffen

· Flächendeckende Applikationen- und Datenbanksicherheit unterstützen

Das Ganze wird Ihnen, ganz im Sinne eines gut funktionierenden Teams, anhand der Lösungen von F5 und Oracle beschrieben.