Auf channelpartner.de wurde vor kurzem eine Studie von TechConsult vorgestellt. Deren Ergebnis der Studie verblüffte selbst die Marktanalysten. Anscheinend haben die jüngsten Ereignisse die Nachfrage nach Cloud-Lösungen im Mittelstand nicht ausgebremst, sondern die Anforderungen an Sicherheit und Transparenz erhöht.

TechConsult hatte im dritten Quartal 2013 unter mittelständische Unternehmen in Deutschland eine Umfrage gestartet und nach ihren Top-IT-Themen befragt. Man rechnete eher mit einer rückläufigen Nutzung und Planung von Cloud-Services. Doch die Antwort der Entscheider im deutschen Mittelstand fiel anders aus: Die Cloud ist bei mehr als 60 Prozent der Befragten unverändert das Top-Thema, noch vor Mobility und Bring Your Own Device (BYOD).

Allerdings wurde deutlich, dass Sicherheitsfragen einen noch höheren Stellenwert erhalten haben. Viele Unternehmen entscheiden sich wesentlich häufiger für speziell zugeschnittene Private-Cloud-Angebote oder Hybrid-Cloud-Lösungen, einem Mix aus Private-Cloud-Angeboten und standardisierten Public-Cloud-Diensten. Techconsult Analyst Max Schulze Bilanz erwartet, dass die Forderung der Anwender nach höheren Sicherheitsstandards den Cloud-Markt langfristig transparenter werden lässt und den Fortbestand der Cloud-Technologie sichert.

Ob Private oder Hybrid: Welche Lösung sich nun bei Ihnen im Unternehmen durchsetzen wird, Sie sollten auch die Netzwerkinfrastruktur und moderne Sicherheitsarchitekturen im Blick behalten.

Wir empfehlen daher

Falls Sie noch weitere Fragen zu Cloud Services und den konkreten Vorteilen für Ihr Unternehmen haben, stehen Ihnen unsere Experten sehr gerne zur Verfügung.